Freilichtbühne Hallenberg

Freilichtbühne Hallenberg

Die Freilichtbühne Hallenberg liegt im gleichnamigen Ort, der sich im Sauerland befindet. Errichtet wurde sie bereits im Jahr 1946, und zwar auf einem Gelände, auf dem sich früher ein Steinbruch befand.

Das Besondere an der Freilichtbühne Hallenberg: Hier werden keine professionellen Stücke aufgeführt, sondern laienhafte Inszenierungen, die durch die Bürger der Stadt auf die Beine gestellt werden. Nur die Regie wird von einem professionellen Regisseur übernommen. Dabei kommen nicht nur die Erwachsenen auf ihre Kosten, denn inzwischen gibt es auch jährlich ein Theaterstück für Kinder.

Zudem finden alle zehn Jahre die sogenannten Passionsspiele auf der Bühne statt. All diese Aufführungen ziehen jedes Jahr tausende von Touristen an, sodass die Bühne inzwischen zu einer der meistbesuchten Freilichtbühnen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen gehört.

Interessantes zur Freilichtbühne Hallenberg

Die Freilichtbühne hat mehrere Spielflächen, die einen Höhenunterschied von bis zu zwölf Metern aufweisen. Die Bühne ist 15 Meter tief und 90 Meter breit. Insgesamt haben in den Rängen, die sich um die Freilichtbühne Hallenberg herum befinden, mehr als 1.400 Menschen Platz. Da fast alle Plätze unter einem Dach liegen, steht dem Besuch eines Theaterstückes auch bei schlechtem Wetter nichts im Weg.

Der Aufwand, den die Bürger der Stadt betreiben, um ihrer Freilichtbühne Leben einzuhauchen, ist enorm. So dauert es beispielsweise bis zu 1.000 Stunden, bis eine einzige Kulisse fertiggestellt ist.

Informationen für Ihren Besuch an der Freilichtbühne Hallenberg

Karten können generell an der Abendkasse oder online unter www.freilichtbuehne-hallenberg.de gekauft werden.

Folgende Eintrittspreise gelten derzeit (Stand Oktober 2022)

 

  • Erwachsene – 1. Rang: 12 Euro
  • Erwachsene – 2. Rang: 10 Euro
  • Kinder bis 14 Jahren – 1. Rang: 5 Euro
  • Schüler & Studenten – 1. und 2. Rang: 10 Euro
  • Menschen mit Behinderung – 1. und 2. Rang: 10 Euro
  • Familienkarte für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 14 Jahre: 25 Euro

Achtung:

Aus Sicherheitsgründen dürfen zu den Vorstellungen keine Haustiere mitgebracht werden.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins sehenswuerdigkeiten-sauerland.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über das Sauerland zur Verfügung.

Neu im Magazin

Die besten Einkaufserlebnisse im Sauerland

Das Sauerland, oft als das "Land der tausend Berge" bezeichnet, ist nicht nur für sei...

Familienfreundliche Radtouren im Sauerland

Das Sauerland wird Sie mit seiner beeindruckenden Natur sowie den zahlreichen Sehenswürdigke...

Anreise ins Sauerland

Sie möchten sich einen Urlaub im wunderschönen Sauerland nicht entgehen lassen oder dor...

sehenswuerdigkeiten-sauerland.de

Das Team rund ums Sauerland

© 2022 - sehenswuerdigkeiten-sauerland.de

Medien & Kooperationen

Mit viel Herz fürs Sauerland.

Alle Inhalte geschützt © 2022 Sehenswuerdigkeiten-sauerland.de