Startseite » Fort Fun Abenteuerland

Fort Fun Abenteuerland

Fort Fun Abenteuerland im Sauerland

Das Fort Fun Abenteuerland befindet sich inmitten des schönen Sauerlands.  Sie können in diesem Freiheit Park jede einzelne Sekunde genießen. Es handelt sich hierbei um den größten Freizeitpark, die nicht im Sauerland überhaupt gibt. Es erwarten Sie eine Wildwasserbahn ebenso wie eine Achterbahn, einer Sommerrodelbahn, ein Riesenrad, ein großer Indoor-Spielplatz und ein Drachenflieger. Über den ganzen Tag hinweg finden verschiedene Show Programme statt. Direkt über die Webseite haben Sie die Möglichkeit, das aktuelle Wetter und die neusten Events ebenso abzurufen wie günstige Tickets. Oftmals gibt es nämlich Rabatt auf die online Tickets, die sich in wenigen Klicks sichern können.

Wie sieht die Karten reservieren für das Fort Fun Abenteuerland

Es gibt hier verschiedene Reservierungsarten. Entweder sie haben noch keine Eintrittskarte, dann können Sie diese vor Ort oder über den Onlineshop erwerben. Die zweite Option ist eine Eintrittskarte, die sie bereits bezahlt haben. Hier erhalten Sie eine automatische Reservierungsbestätigung, die sie am Eingang an der Kasse vorlegen. Die dritte Option ist die Jahreskarte für das Fort Fun Abenteuerland, auch hier gibt es im Zusammenhang eine Reservierungsbestätigung, die sie immer mit der Karte zusammen führen müssen. Andere gestern haben eine Vergünstigung erhalten. Geburtstagskinder bis 15 Jahre nach Vorlage der Ausweis Dokumente bezahlen ebenso wenig wie beeinträchtigt der Menschen, schwangere oder auch Gäste mit speziellen Coupons.

Die Öffnungstage und die Attraktionen im Fort Fun Abenteuerland

In der Hauptsaison öffnet der Park um 9:30 Uhr. Online gibt es weitere Informationen zum Anreisezeitfenster. Die Schließzeiten enden 17:00 Uhr. Es kann sein dass in der Hochsaison zwischen Juli und August der Park auch länger geöffnet ist. Hier führt das Team des Parks die jeweiligen aktuellen Öffnungszeiten immer direkt auf der Webseite. Vor dem Besuch sollten Sie sich unbedingt versichern, dass das Wetter entsprechend gut ist und nicht regnet. An den Regentagen bleibt das Abenteuerland nämlich geschlossen. Die Attraktionen sind für die ganze Familie geeignet und machen Und klein einen Riesen großen Spaß. Da wäre zum Beispiel die lustige Marienkäferbahn, die schon für die kleinsten zugelassen ist. Wer etwas mutiger ist, schnallt sich fest und begibt sich in die Thunderbirds. In dem Wild Eagle geht es hoch in die Lüfte über das Abenteuerland, nur Fliegen ist schöner. 

Wie wäre es mit dem Wild Riva. Hier stürzen sie sich in einer Wildwasserbahn gemeinsam einen Wasserfall hinab, doch sollten Sie hier keine Angst haben dass zu werden. Die Todesmine entführt sie in ein rasantes Trapper Slider gehört zu den Sommerrodelbahn denn, die besonders beliebt bei der ganzen Familie sind. Es würde zu weit führen alle Attraktionen an dieser Stelle zu nennen, denn jedes Jahr kommen neue Spielplätze hinzu, die ein Erlebnis für die Sinne bieten.

Ihre Events im Fort Fun Abenteuerland

Sie können nicht nur mit ihrer Familie, ihren Partner und ihre Partnerin einen Tag im Abenteuerland verbringen, sondern auch eine ganz besondere Feier dort buchen. Unter 0290581156 oder an sales@fortfun.de schreiben Sie Ihre Anfrage und planen gemeinsam ein besonderes Event in diesem Park.Betriebsfeier, Betriebsausflug oder Tagung: die passenden Räumlichkeiten und Programmpunkte stehen bereit. Je nachdem mit wie vielen Gästen sie planen können Sie zum Beispiel zum Hausschuh Barbie Queue kommen oder direkt in den Salon eingeladen werden. Wie wäre es mit einem Ausflug in die Skihütte oder in die Westernstadt. An dieser Stelle sei gesagt, dass die jeweiligen Locations und Events immer in Verbindung mit einer bestimmten Mindestanzahl an Gästen stehen. Wer diese Anforderungen erfüllt, kann seine Anfrage absenden und erhält einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Die Geschichte und Entwicklung des Freizeitparks

Diesem Zusammenhang haben sie auch die Möglichkeit, eine Übernachtung für sie zu buchen und einen ganz besonderen Aufenthalt in dem Abenteuerland zu verbringen. Lassen Sie uns etwas tiefer in die Historie dieses Parks einsteigen. Zur Gründung und Eröffnung kam es 1968. Im Wandel der Zeit hat sich eine Menge verändert aber viele beliebte Klassiker sind geblieben. Im Mittelpunkt steht die Familie, die hier ein ganz besonderes Abenteuer erleben kann. Das gesamte Team zieht an einem Strang und tut alles, um es den Gästen recht zu machen. Eigentlich ist in diesem Abenteuerland vieles erlaubt, was in der Realität gar nicht möglich ist. So dürfen Kinder Auto fahren, sich über die Wiese Kugeln und laut schreien in den vielen verschiedenen Fahrgeschäften. Beim Burg essen darf laut geschmatzt werden. Natürlich spielt auch die Sicherheit eine große Rolle, wenn es um Attraktionen und Fahrgeschäfte geht. Deshalb sind alle Stationen TÜV überprüft und werden regelmäßig streng kontrolliert.

Dem gesamten Team vom Fort Fun Abenteuerland liegt also ihr persönliches Wohlbefinden, die Sicherheit und die Freiheit sowie die Flexibilität jedes einzelnen Besuches am Herzen. Der Abenteuerpark wird nachhaltig und naturverbunden betrieben. Sie können hier ganze Tage verbringen, Übernachtungen buchen oder auch spezielle Events. Im Prinzip wird das Angebot individuell abgestimmt auf die Gäste immer weiter ausgebaut. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit das Sauerland von einer außergewöhnlichen und spannenden Seite kennen zu lernen. Ein Besuch im Fort Fun Abenteuerland sollte von daher immer auf ihrem Plan stehen.