Attendorn im Sauerland

Attendorn im Sauerland

Attendorn ist ein kleiner Ort im Sauerland, welcher am Biggesee liegt und vor allem durch seine Sehenswürdigkeiten punktet. Viele kulturelle Veranstaltungen finden in der Stadthalle statt. Außerdem befindet sich die größte Tropfsteinhöhle Deutschlands in Attendorn.

Attendorn ist eine Hansestadt, die im Kreis Olpe liegt und derzeit rund 24.210 Einwohner beherbergt. Die Stadtfläche beträgt weniger als 100 Quadratkilometer, sodass sich eine Bevölkerungsdichte von ca. 247 Einwohner je Quadratkilometer ergibt.

Zur Stadt Attendorn gehören auch die 55 umliegenden Dörfer wie beispielsweise Berlinghausen, Hebberg oder Wamge. Früher gehörten auch die Stadtteile Ackerschott, Maiwormshammer, Bruchwalze, Listernohl, Dumicketal, Langenohl, Imminghausen und Klinge dazu. Diese sind jedoch beim Bau der Biggetalsperre in den Jahren 1956 bis 1965 verschwunden.

Besondere Bauten von Attendorn

Sie werden sich in der Attendorner Burgenlandschaft pudelwohl fühlen, denn hier gibt es viel zu entdecken. In der Burg Schnellenberg befindet sich heute ein Hotel mit Restaurant, während die Burg Bilstein zur Jugendherberge umfunktioniert wurde. Ebenfalls als interessant erweist sich ein Besuch der Burgruine Waldenburg.

Auch die Kirche St. Johannes Baptist ist einen Besuch wert. Sie wurde bereits im Jahr 1200 errichtet, nachdem sich dort zuvor eine andere Kirche befand. Vor allem für Freunde der Architektur hat diese Kirche einiges zu bieten, denn in jeder Epoche wurden Erweiterungen und Umbauten durchgeführt, die in das Gesamtbild einfließen. Besonders interessant ist die barocke Turmspitze.

Auch das Stadtzentrum von Attendorn hat einiges zu bieten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch des alten Rathauses, in welchem sich derzeit das Südsauerlandmuseum befindet? Das Stadtzentrum selbst ist sehr beeindruckend, denn hier befinden sich zahlreiche historische Bauten, die zum großen Teil gut erhalten sind. Auch das Feuerwehrmuseum  befindet sich im Stadtzentrum und hat seine Türen für Besucher geöffnet.

Atta-Höhle und Biggesee in Attendorn

Die Atta-Höhle ist die größte Tropfsteinhöhle Deutschlands und gilt gleichzeitig als eine der schönsten. Nachdem Sie hinabgestiegen sind, können Sie unterirdisch ca. einen Kilometer laufen und die wunderschönen Kunstwerke der Natur erkunden.

Der Biggesee gilt als einer der beliebtesten Seen der Region. Es handelt sich dabei um einen großen Stausee, welcher das Stadtbild maßgeblich beeinflusst und im Sommer zudem unzählige Badebegeisterte anlockt. Der See selber ist 8,76 Quadratkilometer groß und stellt die gleichmäßige Wasserzufuhr in der Ruhr sicher.

Sehenswürdigkeiten von Attendorn in der Übersicht

  • Burg Schellenberg, Burg Waldenburg und Burg Bilstein
  • Kirche St. Johannes Baptist
  • Altes Rathaus mit Südsauerlandmuseum
  • Historisches Stadtzentrum mit Feuerwehrmuseum
  • Atta-Höhle
  • Biggesee
  • Stadthalle
Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins sehenswuerdigkeiten-sauerland.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über das Sauerland zur Verfügung.

Neu im Magazin

Meschede im Sauerland

Meschede gehört zum Hochsauerlandkreis und liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Fl&a...

Medebach im Sauerland

Die Stadt Medebach ist eine kleine Stadt, die im Hochsauerlandkreis liegt und zum Bundesland Nord...

Diemelsee im Sauerland

Die Gemeinde Diemelsee liegt im nördlichen Sauerland und gehört zum Bundesland Hessen. ...

sehenswuerdigkeiten-sauerland.de

Das Team rund ums Sauerland

© 2022 - sehenswuerdigkeiten-sauerland.de

Medien & Kooperationen

Mit viel Herz fürs Sauerland.

Alle Inhalte geschützt © 2022 Sehenswuerdigkeiten-sauerland.de