Sehenswürdigkeiten im Sauerland
Kirchhundem
http://www.sehenswuerdigkeiten-sauerland.de/kirchhundem.html

© 2016 Sehenswürdigkeiten im Sauerland
Startseite - Kontakt - Impressum

Kirchhundem

Die Ferienregion Kirchhundem liegt am Rothaarsteig im südlichen Sauerland inmitten der Naturparke Ebbe- und Rothaargebirge. Die Landschaft, die zu den schönsten des Sauerlandes gezählt werden kann, fasziniert mit ihrem Waldreichtum, sowie ihren Bergen und Hügeln. Die Gemeinde Kirchhundem ist die waldreichste Gemeinde in Nordrhein-Westfalen und die am dünnsten besiedelste  und flächengrößte Gemeinde des Kreises Olpe. Die Höhenlagen der Gemeinde Kirchhundem von 290 – 740 Meter über dem Meeresspiegel gewährleisten eine beeindruckende Aussicht über waldreiche Kuppen und weite Täler. Zahlreiche Biotope, Naturschutzgebiete und imposante Klippenformationen bieten neben den zahlreichen kleinen Naturwundern am Wegesrand ein spannendes Naturerlebnis. 

Foto: © Markus Schweiss, Wikimedia Commons

Inmitten dieser Idylle liegen 23 verträumte Dörfer mit ihren typischen, sauerländischen Fachwerkhäusern und ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise dem Strickereimuseum, der Adolfsburg, der Wallfahrtskirche Kohlhagen sowie den heimatkundliche Museen. Städtisches Ambiente in der Provinz können Sie beim Stadtbummel durch Siegen, Olpe oder Attendorn genießen, die nicht weiter als 25 Kilometer entfernt liegen. Auch das Ruhrgebiet und das Rhein-Main-Gebiet sind relativ schnell durch ein gut ausgebautes Fernstraßennetz erreichbar.